Sebastian Kehl

Sebastian Kehl ist ein deutscher Fußballspieler. Kehl, der das Fußball-ABC bei Borussia Fulda erlernte, ehe er im Alter von 16 Jahren in die Talentschmiede von Hannover 96 wechselte, ist im Mittelfeld ein echter Allrounder. Er verfügt über einen starken linken Fuß, ist kopfballstark und hat das Auge für den Nebenmann. Der Filius einer hessischen Gastronomie-Familie debütierte im Mai 2001 in der Nationalmannschaft, ein Jahr später (2002) heuerte er bei Borussia Dortmund an, wo er unter der Regie von Trainer Matthias Sammer in der Bundesliga gleich seinen ersten Meistertitel feiern durfte. In der Saison 2004/2005 erzielte er in 32 Spielen 4 Tore und übertraf damit noch seine Bestwerte beim SC Freiburg. Im Zuge der Systemumstellung bei der Borussia ist Kehl nun auf seiner Wunschposition angelangt: zentral vor der Abwehr. Dort kann er seine Stärken (Aggressivität, Balleroberung) zur Geltung bringen und das Spiel aus dem Hintergrund ordnen. Laut kicker ist Vize-Kapitän Kehl ... zu einem echten Führungsspieler aufgestiegen. Kehl ist seit vielen Jahren deutscher Nationalspieler. Sein erstes Spiel im Nationaltrikot war am 29. Mai 2001 in Bremen beim 2:0-Erfolg über die Slowakei. Er nahm mit Nationalmannschaft an der Weltmeisterschaft 2002 in Japan und Südkorea, der Europameisterschaft 2004 in Portugal sowie an der Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland teil. Für Sebastian Kehl wurde im vergangenen März ein Traum wahr. Ausgerechnet in seinem 'Wohnzimmer' im Dortmunder WM-Stadion durfte der Mittelfeldspieler sein Comeback in der deutschen Nationalmannschaft feiern, nachdem er zuvor letztmals bei der EURO 2004 in Portugal im Kader der DFB-Auswahl gestanden hatte. Nicht nur wegen seiner guten Vorstellung beim 4:1 gegen die USA, sondern noch mehr wegen seiner konstanten Leistungen in der Bundesliga für Borussia Dortmund erkämpfte er sich sozusagen in letzter Minute noch ein Ticket für die WM. 'Es war zwar keine leichte Zeit, und ich war auch oft enttäuscht, dass ich nicht berufen worden bin. Aber ich habe die Hoffnung nie aufgegeben und immer hart gearbeitet, um die WM-Teilnahme noch zu schaffen.


starkalender.de - Kalenderversand

 
Home > Sport > Fußball > Sebastian Kehl

Steckbrief

Geboren am 13.02.1980 in Lahrbach bei Tann, Deutschland
Nationalität: Deutsch
Wohnort: Dortmund, Deutschland
Größe: 188 cm
Gewicht: 80 kg


Nun hat sich die ganze Mühe ausgezahlt', meint der 26-Jährige, nachdem er nun am Ziel seiner Wünsche ist. Mit seinem Kollegen Christoph Metzelder engagiert sich Kehl für das Projekt von Kaplan Jochen Reidegeld roterkeil.net, das gegen Kinderprostitution kämpft. Dieses Projekt arbeitet auf verschiedenen Ebenen gegen den Missbrauch von Kindern. Zum einen werden Projekte in Deuschland und in der ganzen Welt finanziert, die die Rehabilitation von Opfern des Kindersextourismus leisten - wichtiger Partner ist dabei der katholische Orden der Salesianer Don Boscos - auf der anderen Seite werden Initiativen unterstützt, die durch Bildung präventiv gegen Kinderprostitution arbeiten. Ein weiterer wichtiger Schwerpunkt ist die politische Lobbyarbeit. Man ist im Gespräch mit Politikern der Bundes- und Landesebene um Kinder auch rechtlich besser zu schützen. In diesem Zusammenhang wurden die beiden ehemaligen Ministranten und bekennenden Katholiken am 19. Januar 2005 Papst Johannes Paul II. vorgestellt, dem sie die Ehrenmitgliedschaft von Borussia Dortmund überreichten.




Autogrammadresse:

Sebastian Kehl
Borussia Dortmund
Rheinlanddamm 207 - 209
44137 Dortmund
Deutschland
 Zur offiziellen Homepage
Fanclubs:

 Fan Club Nationalmannschaft
 Deutscher Fussballbund


Dieser Artikel basiert auf dem Artikel aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

 Impressum | Freeware  © satlive GmbH 2012