Matthew McConaughey

Matthew David McConaughey ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Produzent. Aufgewachsen ist er in Longview, Texas, wo er die High School besuchte. Sein Vater Jim arbeitete in der Ölindustrie und seine Mutter Katherine war Aushilfslehrerin. Er hat zwei ältere Brüder namens Michael und Patrick. 1988 machte er seinen Abschluss, kurz darauf ging er für ein Jahr nach Australien und schlug sich mit Tellerwäscher- und Kellnerjobs durch. Zurück in Amerika schrieb er sich in Austin an der Universität von Texas ein und begann ein Jurastudiumexas (Austin), bevor er das Studium erfolgreich abschließen konnte, widmete sich McConaughey der Schauspielerei. Seine ersten Auftritte hatte er 1991 in Werbespots und wenig beachteten Kurzfilmen. Seine erste Nebenrolle hatte er 1993 in dem Drama "Dazed and Confused Im gleichen Jahr machte er in Jura seinen Abschluss. Nach mehreren kleineren Auftritten in Texas Chainsaw Massacre: Die Rückkehr, Kaffee, Milch und Zucker und Lone Star hatte McConaughey seinen großen Durchbruch als Rechtsanwalt Jake Brigance in dem Film Die Jury, der auf dem gleichnamigen Roman von John Grisham basiert. McConaughey gewann 1997 einen MTV Movie Award für die beste schauspielerische Leistung in Die Jury. Er wurde außerdem bereits zwei Mal für den Blockbuster Entertainment Award nominiert. Bei den Dreharbeiten verliebte er sich in seine Partnerin Sandra Bullock, die in dem Film die taffe Jurastudentin Ellen Roark mimte. Die Beziehung währte 5 Jahre. "Ich habe in meinem Leben nur wenige Menschen getroffen, die mir so ans Herz gewachsen sind wie Matthew. Er hat mir geholfen, zu mir selbst zurückzufinden. Matthew ist ein ganz außergewöhnlicher Mensch, er gibt mir Halt und Stärke", so Sandra in einem Interview nach den Dreharbeiten zu Die Jury. Die nächste große Produktion war 1997 Robert Zemeckis "Contact", deren Hauptrolle mit der Oscarpreisträgerin Jodie Foster belegt war. McConaugheys Auftreten brachte ihm viele Fans und seine Karriere machte gute Fortschritte, wofür durchaus auch seine Wandelbarkeit und Besetzungsmöglichkeiten verantwortlich sind. McConaughey spielte einen Bankräuber in "Die Newton Boys", einen U-Boot Offizier im Zweiten Weltkrieg in "U-571" und einen Drachentöter in "Reign of Fire".


starkalender.de - Kalenderversand

 
Home > Film > Matthew McConaughey

Steckbrief

Geboren am 04.11.1969 in Uvalde, Texas, USA
Nationalität: Amerikaner
Wohnort: Austin, Texas 6 Los Angeles, USA
Größe: k.A. cm
Gewicht: k.A. kg


Aber auch die Romantikkomödie ist sein Fach, wie 2001 neben Jennifer Lopez in The Wedding Planner zu sehen war, und Wie werde ich ihn los - in 10 Tagen?. Häufig ist er in sympathischen Rollen zu sehen, die sich mit ihrer Selbstüberschätzung selber im Wege stehen. 1999 wurde McConaughey in seinem Haus in Austin, Texas, wegen Widerstand gegen die Staatsgewalt und Besitz von Marihuana verhaftet. Die Polizei wurde von einem Nachbarn, der sich über die laute Musik beschwerte, gerufen. Polizeiberichten zufolge wurde McConaughey nackt herumtanzend und Bongo-Trommeln spielend vorgefunden. Die Drogenvorwürfe wurden fallengelassen aber McConaughey bekannte sich der Ruhestörung schuldig und zahlte 50 Dollar Strafe. Zu seiner bisher größten und erfolgreichsten Rolle wurde die des "Dirk Pitt" in dem Abenteuerfilm "Sahara". Bei den Dreharbeiten arbeitete McConaughey mit der Schauspielerin Penélope Cruz zusammen, mit der von 2004 bis 2006 mit Penelope Cruz liiert war. Matthew McConaughey wurde im Jahr 2005 von US-amerikanischen "People Magazine" zum "Sexiest Man Alive" gekürt und reiht sich somit in die Liga von Brad Pitt, Johnny Depp und George Clooney ein und gehört zu den gefragtesten Darstellern Hollywoods.




Autogrammadresse:

Matthew McConaughey
c/o Arcieri & Associates
305 Madison Avenue, #2315
New York, NY 10165
USA
Fanclubs:

 McConaughey Fanpage



Dieser Artikel basiert auf dem Artikel aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

 Impressum | Freeware  © satlive GmbH 2012