Hilary Duff

Hilary Erhard Duff ist eine US-amerikanische Sängerin und Schauspielerin. Hilarys Eltern sind Susan (Managerin) und Bob Duff (Besitzer einer Ladenkette). Sie hat eine zwei Jahre ältere Schwester namens Haylie. Gemeinsam mit ihr hat sie die Komödie Material Girls gedreht. Außerdem spielte Haylie in einer Lizzie McGuire Folge mit. Die Duffs leben zusammen mit ihren 2 Hunden in einem Haus, das viele Millionen gekostet hat. Hilarys Hunde sind beide Chihuahuas und heißen Lola und Chiquita. Vorher hatte sie noch einen weiteren Hund namens LDD (Little Dog Duff). Dieser verstarb jedoch vor kurzem. Hilary hat eine nach ihm benannte Hundemode herausgebracht. Ihre Mutter Susan Duff arbeitet bei vielen Filmen, in denen ihre Töchtern auftereten, mit. So war sie bei Cinderella Story, Der Perfekte Mann und Material Girls Produzentin. Außerdem ist sie Hilarys Managerin. Hilary startete ihre Karriere im Alter von sechs Jahren. Sie tanzte beim Cechetti Ballet, wo sie von Leuten eines Castings ausgewählt wurde. Später bekam sie eine Rolle für einen TV-Werbespot. Diese war garnicht so einfach zu behalten, denn sie hatte einen Sprachfehler. Sie konnte das "R" nicht ausprechen. Es klappte nur beim Singen, wie ihre Chorlehrerin bemerkte. Ihre erste Rolle war in True Woman, blieb allerdings ohne Erwähnung im Abspann, da sie nur einen Satz sagte. 1998 folgte ihre erste größere Rolle in Casper trifft Wendy. 2001 war Hilary bei einem Casting erfolgreich. Sie bekam die Hauptrolle in der Disney Channel-Serie Lizzie McGuire. Durch diese Serie erlangte sie allgemeine Bekanntheit. In der Serie konnte Hilary zudem ihr Gesangstalent unter Beweis stellen. So sang sie u.A. das Lied „I can't wait“. Im Serienabschlussfilm Popstar auf Umwegen (2003), der in Rom spielt, sang Hilary die Songs Why not und What Dreams are Made Of. Der Soundtrack verkaufte sich so gut, dass er ihr die Goldene Schallplatte eingebrachte. Dies war der Beginn von Hilarys Musikkarriere. Der Durchbruch als Sängerin erfolgte mit ihrem Debüt-Album Metamorphosis (erschienen: 26. August 2003) und der Singleauskopplung „So Yesterday“, die beide auf Platz 1 der Billboard-Charts kamen. Der Song hielt sich über 30 Monate auf den ersten 10 Plätzen der US-Charts. Das Album wurde mit 3- fach Platin ausgezeichnet. Das zweite Album Hilary (erschienen: 28. September 2004) klingt rockiger als das erste, da ihr Freund Joel Madden an den Texten und der Musik beteiligt war. Eine Singleauskupplung aus diesem Album war "Fly".


starkalender.de - Kalenderversand

 
Home > Musik > Pop > Hilary Duff

Steckbrief

Geboren am 28.09.1987 in Houston, Texas, USA
Nationalität: Amerikanerin
Wohnort: USA
Größe: k.A. cm
Gewicht: k.A. kg


2005 folgte ein Karaoke Album „Artist Karaoke Series“. Im selben Jahr überraschte Hilary mit dem Best of Album Most Wanted (erschienen: 16. August 2005). Auf diesem befinden sich drei oder vier neue Lieder, darunter die Singelauskopplung „Wake up" und "Beat of my heart“ und viele Remixe ihrer alten Hits. Es gab ebenfalls eine Sonderausgabe „The Collector's Signature Edition“ mit signierten Bildern. Am 18. August 2006 feierte der neue Film von Hilary & Haylie Duff, "Material Girls", in den USA Premiere. Hilary lebt in einer Beziehung mit dem Good Charlotte-Sänger Joel Madden (28, 11. März 1979). Die beiden treffen sich seit 2004. Sie lernten sich auf einem Konzert durch ihre Manager kennen, die sie einander vorstellten. Schließlich tauschten sie ihre Nummern. Nach eigener Aussage der beiden ist das die langsamste Beziehung, die sie jemals hatten. Es dauerte bis es zum ersten Kuss kam. Doch von Heirat und Familie ist bei den beiden noch nicht zu sprechen. Hilary sagte sie ist noch viel zu jung um sich darüber Gedanken zu machen, obwohl Joel ihr schon einen Antrag gemacht hat. Die Veröffentlichung ihres neues Albums wurde vom 21. November 2006 auf voraussichtlich Februar 2007 verschoben. Hilary Duff hat ein eigenes Parfum kreirt, das With love... heißt. Außerdem hat sie eine eigene Kollektion namens "Stuff by (Hilary) Duff". Hilary hat bereits den Titel Play with fire von ihrem neuen Album veröffentlicht.




Autogrammadresse:

Hilary Duff
c/o Curtis Talent management
9607 Arby Drive
Beverly Hills, CA 90210
USA
 Zur offiziellen Homepage
Fanclubs:

 Hilary Source 4fans
 Deutsche Fanseite


Dieser Artikel basiert auf dem Artikel aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

 Impressum | Freeware  © satlive GmbH 2012