Gennaro Gattuso

Gennaro "Rino" Ivan Gattuso ist ein italienischer Fußballspieler. Er ist defensiver Mittelfeldspieler ist derzeit beim AC Mailand, mit dem er in der Saison 2002/2003 die UEFA Champions League gewann, unter Vertrag und spielt außerdem in der italienischen Fußball-Nationalmannschaft. Als kleiner Junge spielte Gattuso, der aus einfachen kalabresischen Verhältnissen stammt, am Strand von Corigliano Schiavonea (Provinz Cosenza) mit den Mülleimern als Torpfosten. Seine Karriere begann 1994 bei dem italienischen Fußballklub AC Perugia, einem Verein, der damals in der Serie B spielte. Nach dem Aufstieg von Perugia in die Serie A 1996 debütierte er am 22. Dezember 1996 als Achtzehnjähriger in der Serie A. Im Alter von 19 Jahren wechselte er 1997 nach Schottland zu den Glasgow Rangers. Dort gewann er schnell die Herzen der Fans (sie nannten ihn Braveheart) und eignete sich seine heutige sehr aktive Spielweise an. Gattuso besitzt eine physisch unmittelbar spürbare große Energie, die er immer wieder auch auf die Mitspieler zu übertragen sucht, indem er sie geradezu auflädt. Seine Spezialität ist das Rückerobern des Balles im Mittelfeld. Der damalige Manager der Rangers, Walther Smith, übte zudem, wie Gattuso selbst sagt, einen großen Einfluss auf ihn aus und wurde von Gattuso wie ein "zweiter Vater" gesehen. Smiths Nachfolger im Amt des Managers, Dick Advocaat, setzte Gattuso anfangs als Verteidiger ein, später fand Gattuso in seinem System keinen Platz mehr, weshalb er im Oktober 1998 schließlich für 3.000.000 £ (etwa 4.350.000 €) zu Salernitana Sport und damit zurück in sein Heimatland Italien wechselte. Wieder zehn Monate später bezahlte der AC Mailand etwa 11.600.000 Euro für den Mittelfeldspieler. Seit diesem Vereinswechsel haben sich seine spielerischen Fähigkeiten stark weiterentwickelt, da er nun in einem mehr auf Passspiel ausgerichteten Spielsystem trainiert wurde. Seine derzeitige relativ gute Form in Bezug auf Fitness und Technik verdankt er neben den Spielen bei Milan auch den Einsätzen in der italienischen Nationalmannschaft.


starkalender.de - Kalenderversand

 
Home > Sport > Fußball > Gennaro Gattuso

Steckbrief

Geboren am 09.01.1978 in Corigliano Calabro (CS), Italien
Nationalität: Italiener
Wohnort: Mailand, Italien
Größe: 177 cm
Gewicht: 77 kg


Er nahm an der Fußball-Weltmeisterschaft 2002 in Japan und Südkorea und an der Fußball-Europameisterschaft 2004 in Portugal teil. Bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland wurde er mit Italien Weltmeister. Er war dabei Sinnbild eines Teams, das weniger durch überragende spielerische Fähigkeiten als durch einen hohen Mannschafts- und Kampfgeist sowie Siegeswillen überzeugte. Seine urtümliche und rustikale Art hat ihm in Italien den liebevoll-spöttischen Spruch eingetragen: der Mensch stammt vom Gattuso ab. Gattuso selbst beschreibt sich als "hässlich wie die Schulden" (brutto come i debiti). Seinen Spitznamen Ringhio kann er allerdings nicht ausstehen. Gattuso ist übrigens einer der wenigen Spieler von Milan, der die Partei Forza Italia des Vereinspräsidenten Silvio Berlusconi nicht unterstützt. Gattuso hat immer noch enge Beziehungen zu Glasgow, nachdem er seine langjährige Lebensgefährtin Monica, welche er dort kennen gelernt hatte, heiratete. Monica war die Tochter der Besitzer seiner Lieblings-Pizzeria in Glasgow. Mittlerweile haben sie eine kleine Tochter (Gabriella, *2004).




Autogrammadresse:

Gennaro Gattuso AC Milan Via Piccolomini 5
20151 Milano
Italien
 Zur offiziellen Homepage
Fanclubs:

 Weltfussball
 Milan Fans Berlin


Dieser Artikel basiert auf dem Artikel aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

 Impressum | Freeware  © satlive GmbH 2012